Maierl-Alm-im-Winter-mit-Auto
Phänomenale Aussicht

Anreise- und Urlaubsinformationen

Allgemeine Anfahrtshinweise:

Die Maierl-Alm liegt auf 1225 m auf einem Hochplateau direkt im Skigebiet Kitzbühel/Kirchberg und ist ganzjährig mit dem PKW erreichbar. Die Straße zur Maierl-Alm, der »Krinbergweg« und in der Verlängerung der »Krinberg« ist eine asphaltierte Bergstraße. Im Winter wird die Straße unregelmäßig von der Gemeinde geräumt. Deshalb sind Winterreifen für unsere Straße von November bis April absolute Pflicht. Zudem sollten dringend passende Schneeketten mitgeführt werden, da diese zum Befahren der Bergstraße im Winter des Öfteren notwendig sein können.

Sie können Ihr Fahrzeug auch auf dem Parkplatz P1 (Achtung: Offiziell ist das Parken über Nacht dort nicht gestattet) an der Abzweigung zur Bergbahn oder in der Tiefgarage der Gemeinde Kirchberg in Tirol stehen lassen (Kosten der Tiefgarage der Gemeinde sind ca. € 22,00 pro Woche). Gerne holen wir Sie von dort ab. Dieser Shuttle-Service ist für unsere Gäste bei An- und Abreise kostenfrei. Um Wartezeiten zu vermeiden erbitten wir, nach Möglichkeit, Ihre Voranmeldung über unsere Rezeption unter der Rufnummer 0043 5357 2109-0.

NEU seit Dezember 2013:

Konnte man zuvor das Autobahnstück von der Grenze bis nach Kufstein Süd noch ohne Vignette benutzen, so ist seit Dezember 2013 auch hier die Vignette vorgeschrieben. Dies wird unter anderem auch mit elektrischen Bildkameras überprüft. Sofern Sie ohne Vignette die Autobahn befahren, wird dies ca. 4-6 Wochen später oder direkt vor Ort mit einem teuren Strafmandat (so genannte Ersatzmaut in Höhe von  € 120,00) geahndet.

Anfahrt mit dem Navigationsgerät:

Bei der Eingabe in Ihr Navigationsgerät achten Sie bitte darauf, dass es sowohl die Straße »Krinbergweg« (unterer Teil der Bergstraße) als auch den »Krinberg« (oberer Teil der Straße) gibt. Die Maierl-Alm hat die Anschrift »Krinberg 14, A-6365 Kirchberg in Tirol«.

Anfahrtsbeschreibung ab München:

Von der Autobahn A8 Richtung Salzburg fahren Sie beim Inntal-Dreieck (nach dem Irschenberg) auf der A93 (A12) weiter bis Wörgl Ost.

Ab Wörgl Ost fahren Sie nun Richtung Brixental auf die B170 Felbertauern. Sie folgen dem Wegweiser Richtung Kirchberg (nicht Richtung Kitzbühel folgen) und fahren so über Hopfgarten, Westendorf sowie Brixen nach Kirchberg (ca. 20 km).

In Kirchberg fahren Sie am Kreisverkehr weiter Richtung Aschau. Im weiteren Verlauf bitte nicht dem Abzweig nach links Richtung Maierl-Gondel folgen. Dort kommen Sie nur zur Skipiste, nicht zur Maierl-Alm. Sie fahren weiter Richtung Aschau und verlassen die Ortschaft Kirchberg. Genau 1 Kilometer nach dem Ortsende biegen Sie, dem Schild „P1“ folgend, links ab. Sie stoßen nach ca. 200 Metern auf die Talstation der Pengelstein Bahn. Links der Talstation beginnt die Bergstraße zur Maierl-Alm & Chalets. Von hier aus sind es noch ca. 3,8 Kilometer. Folgen Sie den Wegweisern „Maierl“. Parkmöglichkeiten haben Sie in unserer eigenen Tiefgarage (Einfahrtshöhe 2,05m) oder auf dem Außenparkplatz.

Schnee- und Pistenbedingungen:

Aktuelle Informationen zu den Pistenbedingungen sowie verschiedene Webcams und weitere Informationen Rund um die Region finden Sie auf den Seiten der Bergbahn Kitzbühel und der Gemeinde Kirchberg.

Die Pisten werden jeden Abend perfekt für den nächsten Morgen präpariert.

Skiverleih:

Sollten Sie Leihski benötigen, so empfehlen wir Ihnen diese, bereits bei Ihrer Anreise, bei Sport Rudi im Ortszentrum von Kirchberg (nähe der Disko „Der Tiroler“) abzuholen. Bei Sport Rudi erhalten unsere Gäste 10% Nachlass und der Anreisetag ab mittags wird für unsere Gäste nicht berechnet. Deshalb sollten Sie Ihre Leihski unbedingt schon auf dem Weg der Anreise in Kirchberg ausleihen. Sie können die Leihski von Sport Rudi am Ende Ihres Urlaubs direkt bei uns an der Rezeption zurückgeben.
(sportrudi.com, Lendstraße 16, A-6365 Kirchberg in Tirol)

Skischule:

Die Skischule von Joseph Gutensohn hat die Basisstation in der Talstation der Maierl-Gondel. Jüngere Skischulteilnehmer werden morgens von dieser Skischule (ohne Aufpreis) auf der Maierl-Alm abgeholt und abends wieder zurück gebracht. D.h. die Kinder sind dann vollkommen versorgt. Lediglich am ersten Kurstag sollten die Eltern Ihre Kinder zur Skischule begleiten. Kinder oder Skischulteilnehmer, die die Skipiste vor der Haustüre noch nicht meistern oder zum skilaufen beginnen, bringen wir auf Anfrage gerne mit unserem Shuttle um 09:00 Uhr bis zur Skischule. Die Kurse beginnen immer Sonntag und Montag um 09:30. Kurse mit Beginn an anderen Wochentagen auf Anfrage. Skischule Alpin-Profis Kirchberg in Tirol. Direkt an der Talstation Maierl 1, Adresse: Maierlweg 13, A-6365 Kirchberg in Tirol.

E-Mail: info@schischule-alpin-profis.at
Tel.: 0043 664 4779680 oder 0043 5357 35495
Wir empfehlen Ihnen die Skikurse bereits im Vorfeld zu buchen.

Skipässe:

Skipässe (Halbtages-, Tages- bis 7 Tagespässe) können Sie direkt vor Ort bei uns an der Rezeption erwerben.

Ski-In/Ski-out:

Sie können morgens direkt in das Pistenvergnügen starten und am Nachmittag wieder direkt zur Maierl-Alm & Chalets zurückkommen.

Bezug der Chalets und Zimmer am Anreisetag:

Ihr Chalet, Apartment oder Zimmer kann in der Regel am Anreisetag ab 16.00 Uhr bezogen werden. Gerne können Sie bereits in der Früh Ihr Auto bei uns abstellen und den Tag auf der Skipiste, auf unserer Sonnenterrasse oder in unserem Wellnessbereich (Schwimmbad, Sauna, Dampfbad etc.) verbringen. Unsere Rezeption wird Ihnen die entsprechenden Zugangskarten ausstellen. Am Abreisetag bitten wir, die Chalets bis 10:00 Uhr, die Zimmer bis spätestens 11:00 Uhr zu räumen.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine Gute Anreise!

Ihr Team der Maierl-Alm & Chalets

Krinberg 14 | A-6365 Kirchberg in Tirol | Österreich
T: +43 (5357) 2109-0 | Fax: +43 (5357) 2109-88